17.02.2010

15 Leser

Danke, an meine bisher 15 regelmäßigen Leser. Und auch an alle, die ihn "heimlich" lesen. Finde ich toll, dass ihr gerne lest, was ich mache oder das Zeug was ich sonst noch so schreibe. 1000 Küsse an jeden von euch!
Heute hatte ich schulfrei, da unser Lehrer auf Skifreizeit ist. Aber trotzdem musste ich um halb 9 aus den Federn. Grund: Facharbeit! Meine Gruppe kam heute her und dann haben wir mit unserer Facharbeit angefangen. Sind ganz gut vorangekommen. Den Rest müssen wir dann nochmal in Einzelarbeit und in der Schule weitermachen.
Habt ihr gestern "USFO" gesehen? Grandios, wie Lena singt. Ich mag ihre Stimme, ihre Art, ihren Style. Einfach SIE! Ich finde, dass sie gewinnen sollte!
Heute beginnt die christliche Fastenzeit. Habe mir da außer damals in meinem Praktikum im evangelischen Kindergarten noch nie was draus gemacht. Aber da es mir zur Zeit vorkommt, dass ich zu viel Fastfood esse und langsam Hüftpolster bekomme, werde ich die Zeit nutzen, um meine Bikinifigur wiederherzustellen. Habe ja jetzt bis Karfreitag um 15Uhr Zeit dazu. Wie genau ich mein Essverhalten einschränke? Keine Ahnung! Bisher habe ich nur die Idee, eine kleine Portion zum Mittag (am besten warm), abends Brot, morgens Brot und nur höchstens eine Süßigkeit pro Tag. Und ich weiß jetzt schon, dass Fastfood nicht ganz vom Plan verschwindet. Dazu bin ich zu verrückt danach. Aber so alle 2 Wochen ist das okay. Ich finde sonst macht Fasten keinen Spaß. Wenn man sich alles verbietet... habt ihr schonmal gefastet oder eine Diät durchgestanden?

Kommentare:

  1. Ich hab das früher auch schon mal versucht, hat leider nicht so ganz geklappt.
    Was nicht heißt das du es nicht schaffst ;)
    Ich drück dir die Daumen.

    AntwortenLöschen
  2. Nee, hab noch nie gefastet... Will das iwie auch nich :// Diäten sind ok, aber komplett verzichten?! -Weiß nich :/

    AntwortenLöschen