08.12.2009

Nachtrag zum Wochenende

Ich war dann wie geplant am Samstag im Bullhouse und wie folgt angezogen:

5_12_09
Nietentop - New Yorker
graue Röhre - Primark
Stiefeletten - Deichmann

Es war ganz in Ordnung. Aber ich weiß nun: Nie wieder zur Singleparty ins Bullhouse. Schon gar nicht als Vergebene. Man wird da non-stop angegafft, als hätten die noch nie eine Frau gesehen! Ich war schon öfters auf Singlepartys. Nicht, weil es Singlepartys waren, sondern nur so zum Feiern. Aber die waren von Xanadu organisiert und da wurde man bei Weitem nicht so oft angestarrt. Diese war organisiert von Szenebilder und ich weiß jetzt, dass dort nur notgeile auftauchen. Aber dennoch war es schön mal wieder zu feiern, zu tanzen und Spaß zu haben.

Ich habe sonst nur noch kurz zu erzählen, dass gestern die Leute vom Reiseveranstalter angerufen haben und ich den Mo. und Di. nach Weihnachten zum Probearbeiten eingeladen wurde. Ich freue mich total drüber. Das wird sicherlich sehr spannend. Ich werde berichten...

Kommentare: