03.06.2010

SATC 2

Gestern war ich ja nun im zweiten Teil von "Sex and the City". Und ich muss euch sagen: Ich verstehe es nicht, wie so viele nicht begeistert sein konnten. Ich habe einige Blogs gelesen, auf denen sich die Mädels ausgelassen haben, der Film hätte keine Geschichte, wäre langweilig... WAS?! Habt ihr geschlafen? Ganz ehrlich... ich habe NUR gelacht. Tränen gelacht. Eigentlich bin ich ja nicht so, dass ich mich total auslasse und lasse eigentlich jedem seine eigene Meinung, aber das finde ich wirklich nur komisch.
Miranda ist einfach großartig, obwohl sie nie mein Lieblingscharakter war. Aber sie war echt nur komisch. Und zu dem der Film hätte keine Geschichte: Natürlich hat er das!!! Freundschaft! Es geht eben einfach um diese tiefe Freundschaft, die die Mädels ewig verbindet.
Ich möchte euch nun nicht zu viel verraten, aber wer mal wieder richtig lachen will, der sollte den Film schauen. Ich habe echt selten solch gute Komödien gesehen. Normalerweise heule ich in Filmen eher, weil etwas total Schönes passiert. Diesmal habe ich mich gekringelt vor Lachen und das werdet ihr bestimmt auch tun.

Kommentare:

  1. ohja ich hab auch tränen gelacht *GG*
    :D

    AntwortenLöschen
  2. Hey,bin absolut deiner Meinung!Konnte nachdem ich SATC gesehen habe auch nicht verstehen,wieso manche den Film nicht mochten.Finde auch,dass Freundschaft dort so im Vordergrund steht,wie sonst selten!!
    Liebe Grüße..

    AntwortenLöschen